Erste Ausgabe des Kinderfilmfestivals
im Operndorf Afrika, Burkina Faso

16. – 19. Juli 2019

Die Auswahl des KIFIFE, darunter Dokumentationen, Spielfilme, Kurzfilme und Animationen, basiert auf afrikanischen Kindern und Jugendlichen als Protagonisten oder Regisseure, die ihre Alltagsrealität zeigen wollen.

RECENT UPDATES

Filmvorführung

Freitag, 19. Juli, 15.30 Uhr

Operndorf

Kategorie: Screening

Geschichten aus Afrika

Jean Noël Bah Gbehi, Jérémy Nsingi, Narcisse Youmbi, Louisa Beskri, Wakili Adahan
Algerien | 2015 | Cartoon | 90 Min. | Französisch

Sechs Episoden, sechs verschiedene Geschichten, sechs Länder (Kamerun, Burkina Faso, Kongo, Mali, Benin, Algerien).

Dieses Mosaik von Geschichten gibt uns ein Panorama traditioneller afrikanischer Geschichten durch den weisen alten Papa Nzenu, der seine Geschichten Passanten erzählt. Es ist eine Hommage an die Kultur und Weisheit der Völker Afrikas.

von Djilali Beskri

Autor, Designer und Produzent

Djilali Beskri ist ein algerischer Autor, Designer und Produzent. Er ist spezialisiert auf Animationskino. Einen Namen verschaffte ihm 1991 sein Album Châtie-là über das Massaker von Sabra und Shatila im Libanon. Heute ist Beskri Direktor von Dynamic Art Vision, einer Produktionsfirma von Animationsfilmen und Cartoons für Kinder.

Tags: