Erste Ausgabe des Kinderfilmfestivals
im Operndorf Afrika, Burkina Faso

16. – 19. Juli 2019

Die Auswahl des KIFIFE, darunter Dokumentationen, Spielfilme, Kurzfilme und Animationen, basiert auf afrikanischen Kindern und Jugendlichen als Protagonisten oder Regisseure, die ihre Alltagsrealität zeigen wollen.

RECENT UPDATES

Filmvorführung

Dienstag, 16. Juli, 10.30 Uhr

Operndorf

Category: Screening

MINGA DER KAPUTTE LÖFFEL

Kamerun | 2017 | Spielfilm | 80 Min. | Französisch

Minga, ein junges Waisenmädchen, lebt mit ihrer Stiefmutter Mami Kaba, einer bitteren Frau, die nicht davor zögert, ihr das Leben schwer zu machen, und sie aus dem Haus wirft, als sie einen Löffel beim täglichen Geschirrspülen kaputt macht. Das ist der Anfang eines wahren Abenteuers für unsere kleine Heldin, durchsetzt von Melodien, Freundschaft, Zweifel und vielen anderen Überraschungen!

von Claye Edou

Regisseur und Schauspieler aus Kamerun.

Während seiner Schulausbildung war Claye Edou Mitglied verschiedenster Chöre und Orchester, entwickelte aber auch ein spezielles Interesse an Porträtzeichnungen, welches ihm erlaubte ein kleines “Nebengeschäft” zu entwickeln, um als Student bis zum Monatsende gut durchzukommen. Er nahm in zwei Ausstellungen als Porträtist teil. Des Weiteren gründete er das Zeichentrickstudio Cledley Productions (Douala), und war Regisseur und Produzent für den Zeichentrickfilm „Minga Der kaputte Löffel“ (2017).

Tags: